Die Top-News am Nachmittag vom 05.08.2020

OFFENBACH. Ein Spieler von Fußball-Regionalligist Kickers Offenbach ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Wie der Verein jetzt mitgeteilt hat, wurden alle Spieler und Betreuer anschließend getestet. Die Ergebnisse sind alle negativ. Die Offenbacher haben das geplante Testspiel heute gegen Rot-Weiss-Essen kurzfristig abgesagt.

EICHENBÜHL. Geschwindigkeitsmessanlagen und Tempo 70 auf der Kreisstraße – unter anderem diese Themen werden heute bei der Eichenbühler Gemeinderatsitzung behandelt. Auf Anfrage des Zweckverbands Kommunale Verkehrsüberwachung wird hier am Abend über die Einrichtung einer stationären oder teilstationären Geschwindigkeitsmessung gesprochen. Ein weiteres Verkehrs-Thema wird das Pilotprojekt auf der Kreisstraße zwischen Riedern und Richelbach sein – zu Tempo 70 auf der Strecke wird da eine Stellungnahme abgegeben. Außerdem auf der Tagesordnung: Die Sicherheitstechnische Überprüfung der Eichenbühler Spielplätze.

BABENHAUSEN. „Fastnacht wie wir es kennen und lieben, ist mit Abstand und Maske nicht möglich“ – Das hat jetzt der Carnevalverein Babenhausen verkündet und damit die Kampagne 2020/21 abgesagt. Aufgrund der aktuellen Situation möchte der CVB kein Risiko eingehen und hat als einer der ersten Vereine eine Entscheidung getroffen. Die Kampagne 2021/22 soll dann wieder wie gewohnt ablaufen.