Die Top-News am Nachmittag vom 05.06.2020

FRANKFURT/BAYER. UNTERMAIN. Aufatmen bei den Anwohnern rund um das Messegelände in Frankfurt – Die 500kg schwere Bombe aus dem zweiten Weltkrieg ist erfolgreich entschärft worden. Die Absperrungen zum Gefahrenbereich wurden bereits aufgehoben, teilte die Feuerwehr. Der Sprengkörper wurde am Dienstag bei Bauarbeiten am Messegelände entdeckt worden. Etwa 2.700 Menschen mussten heute Morgen ihre Wohnungen verlassen.

Die Fußball-Regionalliga Bayern soll fortgesetzt werden. Darüber hat die klare Mehrheit der Vereine bereits am Mittwoch abgestimmt. Jetzt ist der Vorstand des Bayerischen Fußballverbands der Entscheidung einstimmig gefolgt. Viktoria Aschaffenburg aus unserer Region hatte jedoch dafür gestimmt, dass die Saison abgebrochen wird. Die aktuelle Pause besteht noch bis Ende August – ab dem 01. September soll der Ball dann wieder rollen. Die Regionalliga Südwest mit dem FC Bayern Alzenau und Kickers Offenbach hingegen wurde bereits im Mai abgebrochen.