Die Top-News am Nachmittag vom 02.12.2020

MILTENBERG/KREIS OFFENBACH/GROSSWALLSTADT. Die Sparkasse Miltenberg-Obernburg will mit dem kompletten Vorstandsstab von Obernburg in die Kreisstadt Miltenberg umziehen. Damit wird der Hauptsitz der Sparkasse in Zukunft in Miltenberg angesiedelt sein. Durch den Umzug wird eine Kosteneinsparung erwartet die in die Hunderttausende geht. Der Vorstandsvorsitzende Thomas Feußner verwies aber auch auf weitere Synergien und Effizienzsteigerungen in den Betriebsabläufen.

Wer schon immer mal Fährmann werden wollte, hätte jetzt die Möglichkeit seinen Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Bei Ebay steht nämlich die berüchtigte Main-Fähre, die zwischen Mühlheim und Maintal gefahren ist, zum Verkauf. Das Startgebot liegt bei einem Euro. Eine Schwierigkeit könnte es jedoch geben: Laut Kreis Offenbach muss die Fähre selbst abgeholt und transportiert werden.

Englische Woche für Handball-Zweitligist TV Grosswallstadt! Heute muss der TVG nach Bietigheim – hier steht eine Nachholpartie an. Los geht die Partie um 19.30 Uhr. Erst am Samstag waren die Wällschter im Einsatz – Am Sonntag ist dann das dritte Spiel in nur acht Tagen.