Die Top-News am Nachmittag vom 02.07.2020

KREIS ASCHAFFENBURG/HANAU/BAYER. UNTERMAIN. Der Kreis Aschaffenburg soll zur Gesundheitsregion plus werden. Das hat der Sozialausschuss heute einstimmig beschlossen. Außerdem strebt der Kreis eine umfassendere und wohnortnahe Beratung im Bereich Pflege und Betreuung an. Dieses Beratungsangebot soll dann an einem sogenannten Pflegestützpunkt in Anspruch genommen werden können.

Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky will es noch einmal wissen. Der Rathauschef wird bei der nächsten Oberbürgermeisterwahl in Hanau erneut kandidieren. Kaminsky bewirbt sich damit um seine vierte Amtszeit, seit November 2003 ist er Oberbürgermeister der Grimmstadt. Die Entscheidung hatte er in einem Brief an den SPD-Stadtverband mitgeteilt.

Ab heute startet wieder das Kinoprogramm in Bayern – beispielsweise im Casino Kino Aschaffenburg. Seit gestern können die Kinos finanzielle Hilfen aus einem 12. Millionen Euro schweren Fonds beantragen, um durch die schwierige Phase der Wiedereröffnung durchzukommen. Da die Kinoöffnung nur unter strengen Hygieneauflagen möglich ist, ist das wirtschaftliche Arbeiten für Kinobetreiber kaum möglich.