Die Top-News am Morgen vom 28.08.2020

BAYER. UNTERMAIN/HANAU. Die Akzeptanz für die Maskenpflicht steigt: Das hat die Polizei Unterfranken bekannt gegeben, die aktuell stärker im ÖPNV kontrolliert. Zum zweiten Mal in zwei Wochen gab es eine angekündigte Schwerpunktkontrolle. Das Ergebnis: In Bussen, Zügen und Taxis gebe es „eine annähernd hundertprozentige Tragequote.“ Und auch an Haltestellen und auf Bahnsteigen habe es nur „absolut vereinzelte“ Verstöße gegeben, so Polizeisprecher Andy Laacke.

Hanau will gegen die Corona-Pandemie mit UV-Strahlung vorgehen. Gemeinsam mit Heraeus Noblelight will die Stadt eine strategische Partnerschaft eingehen. Das Unternehmen setzt im COVID-19-Präventionsmanagement UV-Strahlung ein und inaktiviert damit Keime sicher und chemikalfrei. Bei einem heutigen Pressetermin soll die Funktionsweise der UV-Strahlung demonstriert werden.