Die Top-News am Morgen vom 28.04.2020

DARMSTADT. ALZENAU. In Offenbach soll er das Enkelkind seiner Lebensgefährtin sexuell missbraucht haben. Deshalb ist heute ein 60-Jähriger am Landgericht Darmstadt angeklagt. Ihm wird vorgeworfen unter anderem den Intimbereich des damals 12 bzw. 13 Jahre alten Kindes angefasst und manipuliert zu haben. Die Anklage: Verdacht des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern.

Wen schickt die CSU ins Rennen für den Bürgermeisterposten in Alzenau? Das wird sich heute Abend bei der Stadtversammlung im Stadtteil Wasserlos klären. Ab 19:30 Uhr wollen die Mitglieder ihre Bewerberin bzw. ihren Bewerber finden. Die Bürgermeisterwahl findet dann am 05. Juli statt. Der Posten muss neu gewählt werden, weil der bisherige Bürgermeister Dr. Alexander Legler zum Landrat des Kreises Aschaffenburg gewählt worden ist.