Die Top-News am Morgen vom 27.04.2020

ASCHAFFENBURG. MÜNSTER. Tragischer Unfall in Aschaffenburg: Gestern Abend ist hier ein 84-jähriger Mann auf seinem Fahrrad von einem Auto erfasst worden. Nach ersten Erkenntnissen hat er die Vorfahrt des VWs in der Erlenmeyerstraße missachtet. Er prallte gegen den Kotflügel und stürzte zu Boden. Ein Zeuge alarmierte die Polizei – ein Notarzt versorgte wenig später den lebensgefährlich Verletzten. Er befindet sich jetzt in einer Klinik.

Neuer Bürgermeister von Münster wird Joachim Schledt. Bei der Direktwahl am Sonntag hat der unabhängige Kandidat nach aktuellem Stand 56,5 Prozent der Stimmen bekommen. Er löst damit den Amtsinhaber Gerald Frank ab, der auf 43,5 Prozent kam. Die Wahl fand aufgrund der Corona-Pandemie als reine Briefwahl statt. Die Beteiligung lag bei 62,3 Prozent.