Die Top-News am Morgen vom 26.05.2020

HANAU/KLINGENBERG. Bei einem Gottesdienst in einer Baptisten-Gemeinde in Frankfurt haben sich mindestens 100 Menschen mit dem Corona Virus infiziert – Darunter auch Menschen aus Hanau. Dabei sind wohl nicht alle Schutzmaßnahmen eingehalten worden, wie die Gemeinde jetzt auf ihrer Internetseite einräumt. So soll beim Singen kein Mund-Nasen-Schutz getragen worden sein. Zuvor hatte die Gemeinde noch betont, alle Hygieneregeln eingehalten zu haben. Alle weiteren Gottesdienste sind abgesagt worden.

Erst im letzten Jahr hatte das Winzerfest in Klingenberg ein Relaunch – jetzt hat die Gemeinde die Veranstaltung für 2020 abgesagt. Auch „Die lange Nacht der Rotweine“ im Rosengarten fällt in diesem Jahr dem Corona Virus zum Opfer. Und – eigentlich hätte die Stadt 2020 das 40-jährige Jubiläum mit ihrer französischen Partnergemeinde gefeiert. Der Festakt dazu ist auf das nächste Jahr verschoben worden. Sobald dann Veranstaltungen wieder möglich sind, möchte die Stadt ein Weinfest auf dem Burghof der Clingenburg ausrichten.