Die Top-News am Morgen vom 24.12.2020

ASCHAFFENBURG/BAYER. UNTERMAIN. Zum Impfstart am Sonntag stehen für die Menschen in Stadt und Kreis Aschaffenburg insgesamt 200 Impfdosen zur Verfügung. Das hat uns Aschaffenburgs Oberbürgermeister Jürgen Herzing auf Nachfrage mitgeteilt. Demnach soll sich die Anzahl der Impfdosen in den darauffolgenden Tagen schnell steigern.

„Alle Jahre wieder“ und „O du fröhliche“ soll am Nachmittag in ganz Bayern erklingen. Dazu hat der Bayerische Musikrat aufgerufen. Gemeinsam singen und Musik machen ist in dem Pandemie-Jahr 2020 nicht einfach – mit dieser bayernweiten Aktion ruft der Musikrat zur Solidarität an Weihnachten auf. Corona-konform am offenen Fenster, auf dem Balkon oder der Terrasse. Texte und Noten dazu gibt’s auf der Internetseite des Bayerischen Musikrats.