Die Top-News am Morgen vom 24.12.2019

MÜNSTER/RODENBACH.

Bei Münster sind zwei Frauen von einem Zug erfasst und dabei getötet worden. Ein Sprecher der Bundespolizei hatte mitgeteilt, dass eines der beiden Opfer vermutlich Suizid begehen wollte – die andere Frau habe sie womöglich davon abhalten und von den Gleisen ziehen wollen.

Die Strecke zwischen Aschaffenburg und Darmstadt ist am Nachmittag für rund drei Stunden voll gesperrt gewesen. Weitere Angaben konnte die Bundespolizei noch nicht machen.

 

Der Rodenbacher Ortsteil Oberrodenbach muss in Zukunft ohne Hausarzt auskommen. Am Freitag öffnet die Hausarztpraxis Dr. Zillinger zum letzten Mal – Ein Nachfolger ist noch nicht in Sicht. Damit verlieren die rund 2.400 Einwohner den einzigen Arzt im Ort.

Die Gemeinde möchte den Sitz in Oberrodenbach wieder vollumfänglich besetzen.Bürgermeister Klaus Schejna verweist gleichzeitig aber auch auf seine beschränkten Möglichkeiten in diesem Bereich.