Die Top-News am Morgen vom 24.11.2020

BAYERN/ASCHAFFENBURG. Bayern zieht wegen der Corona-Pandemie den Start der Weihnachtsferien vor. Letzter Schultag vor Weihnachten ist Freitag, der 18. Dezember. Das sagte Ministerpräsident Söder in einem ARD-Interview. Damit fallen zwei Schultage weg: Ursprünglich wäre der 23. Dezember der erste Ferientag gewesen. Söder begründete diese Entscheidung damit, dass das Infektionsrisiko durch die auf fast eine Woche verlängerte Zeit zwischen Schulunterricht und Weihnachten „erheblich gesenkt“, werde.

Busfahren in Aschaffenburg bleibt samstags mindestens ein Jahr lang weiterhin umsonst. Das hat der Aschaffenburger Stadtrat gestern Abend entschieden. Zuletzt stand das Angebot auf der Kippe: Alternativ sollte ein Tagesticket für einen Euro an Samstagen eingeführt werden. Seit knapp zwei Jahren muss man für den ÖPNV an Samstagen in der Stadt nichts zahlen.