Die Top-News am Morgen vom 24.06.2020

ASCHAFFENBURG/OBERTSHAUSEN. Sie wollte nur mit ihrem Hund spazieren gehen und soll dabei in Kleinwallstadt brutal vergewaltigt worden sein. Für diese Tat muss sich ab heute ein 19-Jähriger vor dem Landgericht in Aschaffenburg verantworten. Der Mann soll die Frau im November 2019 auf Höhe der Wohnmobilstellplätze abgepasst und ihr den Mund zugehalten haben. Sie sei dann zu Boden gestürzt, hätte sich noch losreißen und davonlaufen können. Nach kurzer Zeit holte der Beschuldigte sie jedoch wieder ein und zerrte sie an ihrer Jacke hinter ein Gebüsch, so die Anklage. Hier soll er die Frau entkleidet und daraufhin vergewaltigt haben. Während der Tat hätte der Angeklagte den Kopf der Geschädigten in den Boden gedrückt, damit sie nicht um Hilfe rufen konnte. Schließlich habe der Mann von seinem Opfer abgelassen und sei verschwunden.

Nun ist es offiziell und zwar nicht nur auf dem Papier, sondern auch im alltäglichen Dienst: In Obertshausen übergibt Bürgermeister Roger Winter heute sein Amt an Manuel Friedrich. Damit ist er mit seinen 34 Jahren der jüngste Bürgermeister im Kreis Offenbach und für rund 25.000 Einwohner im Dienst.