Die Top-News am Morgen vom 24.03.2021

ASCHAFFENBURG/HESSEN. Einbruch in der Aschaffenburger Innenstadt! Am Dienstag soll ein bislang unbekannter Täter in ein Anwesen in der Straße „Zum Schreibersgraben“ eingestiegen sein – er sei laut Zeugenaussage über die Terrassentür in das Haus gekommen. Da sei der Einbrecher auf mehrere tausend Euro Bargeld gestoßen und danach in unbekannte Richtung geflohen. Die Kripo bittet jetzt um weitere Hinweise. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten sich zu melden.

Es gibt den Brettspiel-Klassiker Monopoly jetzt auch in der hessischen Variante. Gestern ist die Edition in Frankfurt vorgestellt worden – und auch viele Kommunen aus unserer Region haben es aufs Spielbrett geschafft. Mit dabei sind Hanau, Seligenstadt, Gelnhausen und Offenbach. Gelnhausen ersetzt beispielsweise die „Seestraße“. Mittlerweile gibt es mehr 250 Spielvarianten von Monopoly – auch die Stadt Aschaffenburg hat eine eigene Edition.