Die Top-News am Morgen vom 22.06.2020

SELIGENSTADT/ASCHAFFENBURG. In Seligenstadt hat ein Unbekannter mehrere Menschen mit einem Hammer attackiert. Insgesamt sind dabei drei Personen verletzt worden. Am Freitagabend soll der Unbekannte auf die Menschen in der Innenstadt losgegangen sein. Eine Person wir schwer verletzt, zwei weitere leicht. Das Polizeipräsidium Südosthessen hat den Vorfall bestätigt. Demnach ermittelt jetzt die Staatsanwaltschaft in dem Fall.

In Aschaffenburg soll heute Morgen gestreikt werden. Die IG Metall hat die Beschäftigten der Automobilzulieferer ZF und Joyson Aschaffenburg zu einer Protestaktion aufgerufen. Gemeinsam soll eine Menschenkette zwischen den Werken gebildet werden. Die Angestellten befürchten einen Personalabbau – Es ist mit mehreren hundert Teilnehmern zu rechnen.