Die Top-News am Morgen vom 20.10.2020

OFFENBACH/ASCHAFFENBURG. Die Streikserie geht weiter – heute kann es bei der Kreisverwaltung Offenbach zu starken Einschränkungen kommen. Die Gewerkschaft ver.di hat zu einem Warnstreik aufgerufen. Betroffen ist unter anderem auch die Hotline des Bürgerbüros – sie ist ab 13 Uhr nicht mehr erreichbar. Einen Notfallkontakt gibt´s HIER.

Das Aschaffenburger Gedenken an die Pogromnacht 1938 ist abgesagt worden: Traditionell wird von der Stadt Aschaffenburg und dem Förderkreis Haus Wolfsthalplatz mit einer Gedenkfeier der Pogromnacht gedacht. Aufgrund bundesweit steigender Infektionszahlen und möglicher Verschärfung der Hygienemaßnahmen muss sie dieses Jahr ausfallen. Eventuell nötige Abweisungen von Besuchern bei Überfüllung des Platzes lasse kein würdiges Gedenken zu, so Stadt und Verein.