Die Top-News am Morgen vom 17.02.2020

ASCHAFFENBURG. Eigentlich hätte das Urteil schon fallen sollen. Doch der Prozess um Norbert B., dem vorgeworfen wird vor 40 Jahren Christiane J. in Aschaffenburg getötet zu haben, zieht sich. Nach einer Wende in dem Verfahren wurde der Angeklagte aus der Haft entlassen – es ist unklar ob er noch als Verdächtiger in Betracht kommt. Die Kammer hatte Anfang Februar das zahnmedizinische Gutachten einer Sachverständigeren als wertlos eingestuft. Grund dafür seien Widersprüche gewesen. Heute ist der vorerst letzte Verhandlungstag – das Gericht geht aktuell davon aus, dass ein Urteil fallen wird. Das damals 15-jährige Mädchen wurde im Aschaffenburger Schlosspark erst vergewaltigt und dann ermordet. Dem Angeklagten drohen maximal zehn Jahre Haft.

Ob am 29. März in der Stadt Aschaffenburg ein verkaufsoffener Sonntag stattfindet – das entscheidet heute Abend der Stadtrat. Die Geschäfte in der Innenstadt könnten an dem Tag von 13 bis 18 Uhr öffnen. Bis 2018 hat es in Aschaffenburg eine Dauerverordnung gegeben: Zwei verkaufsoffene Sonntage jährlich gab es bis dato in der Stadt. Der erste im Frühjahr beim Hamburger Fischmarkt – der zweite im Herbst bei der Automobil- und Zweiradmesse Mobilia. Dann wurde die Dauerverordnung aber gekippt. Grund: Es war nicht nachweisbar, dass die Besucher wegen der Mobilia und nicht zum Bummeln kamen – das ist aber die Voraussetzung. Ein verkaufsoffener Sonntag war daraufhin ausgefallen – über alle weiteren muss jetzt jedes Mal neu im Stadtrat entschieden werden. Heute geht es um einen verkaufsoffenen Sonntag zur Automobil- und Zweiradschau Mobilia am 29. März. Wenn der Stadtrat dem Antrag zustimmt, könnten dann die Geschäfte in der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr öffnen.

Der TV Großwallstadt hat seine Spitzenposition in der dritten Handballliga weiter verteidigt. Der Tabellenführer gewann sein Auswärtsspiel beim Northeimer HC mit 30:28. Die HSG Hanau musste dagegen eine Niederlage einstecken. Zu Hause verloren die Brüder-Grimm-Städter gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen mit 23:27.