Die Top-News am Morgen vom 17.01.2020

RÜDENAU. Tödlicher Zusammenstoß in Rüdenau. Hier ist gestern Nacht ein Rollerfahrer in Richtung Kleinheubach mit einem Auto frontal kollidiert. Der Zweirad-Fahrer war in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn gekommen. Der 62-Jähriger verstarb noch am Unfallort. Der Autofahrer blieb unverletzt.

 

ASCHAFFENBURG. Die Stadt Aschaffenburg startet heute wieder mit der Schrottrad-Aktion. Dabei kontrolliert die Stadt die Radabstellanlagen und markiert augenscheinlich nicht fahrbereite Räder mit einem orangenen Aufkleber. Wenn die Rad-Besitzer die Aufkleber innerhalb von vier Wochen nicht entfernen, werden die Räder im Februar dann demontiert und abgeholt. Damit sollen einerseits Radstellplätze wieder frei werden – andererseits dient es unter anderem auch dem optischen Erscheinungsbild.