Die Top-News am Morgen vom 15.04.2020

KANZLERAMT/ASCHAFFENBURG. Kanzlerin Merkel berät am Mittag mit den Ministerpräsidenten über mögliche schrittweise Lockerungen der Corona-Regeln. Einige Länderchefs dämpfen aber die Erwartungen. Unter anderem Bayerns Ministerpräsident Söder sagte im ZDF, er sei bei Schulöffnungen sehr zurückhaltend.

Die Stadt Aschaffenburg eröffnet eine sogenannte „Fieber-Ambulanz“. Die Einrichtung soll in der Glattbacher Straße entstehen und ausschließlich für Covid-19-Patienten und Verdachtsfälle zur Verfügung stehen. Ziel ist es zum einen, die Durchmischung von Corona-Fällen und sonstigen Patienten zu vermeiden. Zum anderen sollen dadurch auch die Arztpraxen im Stadtgebiet entlastet werden. Die Eröffnung der „Fieber-Ambulanz“ ist am 20. April.