Die Top-News am Morgen vom 10.03.2021

WÄCHTERSBACH/ASCHAFFENBURG. Eine Frau wird im Juni 2019 Opfer einer Vergewaltigung in Bad Orb. Jetzt suchen die Staatsanwaltschaft Hanau und die Kripo in Gelnhausen mit Hilfe der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY ungelöst“ nach weiteren Hinweisen. Wir haben vorab mit Aktenzeichen-Moderator Rudi Cerne und Oberstaatsanwalt Dominik Mies gesprochen. Die Interviews gibt’s HIER.

Schulen und Kitas in der Stadt Aschaffenburg sind ab heute wieder geöffnet. Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz liegt laut RKI bei 83,1. Da der Wert vergangene Woche die 100er Marke überschritten hatte, mussten die Kinder Montag und Dienstag zuhause bleiben. Jetzt entscheidet die Stadt tageweise über die Öffnungen – immer abhängig vom jeweiligen Inzidenzwert.