Die Top-News am Morgen vom 10.02.2021

HANAU/KREIS MILTENBERG. Ende Juli 2020 sind vier bislang Unbekannte in ein Juweliergeschäft in Hanau eingebrochen. Heute wird der Fall in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY ungelöst“ behandelt und soll bestenfalls zur Aufklärung führen. Wir haben vorab mit Moderator Rudi Cerne gesprochen – das Interview gibt’s HIER.

Startschuss für den Regelbetrieb am Impfzentrum im Kreis Miltenberg im Februar! Ab heute werden hier zunächst über 80-jährige Menschen geimpft – auch medizinisches und pflegerisches Personal steht oben auf der Liste. Bislang haben 3.750 Menschen im Kreis die Erst- und 1.850 Personen bereits die Zweit-Impfung erhalten. Insgesamt 19.800 Bürgerinnen und Bürger haben sich außerdem für die Impfung registrieren lassen – 159 erhielten bereits einen Termin. Bislang sei wenig Impfstoff verfügbar heißt es in einer Mitteilung – wie man sich aber schon registrieren kann, lest ihr HIER.