Die Top-News am Morgen vom 06.10.2020

HAIBACH/LEIDERSBACH. Bewaffnet mit einer Paintball-Pistole hat er im März 2020 versucht eine Spielhalle in Haibach zu überfallen. Jetzt hat das Landgericht Aschaffenburg den Mann zu vier Jahren Freiheitsstrafe wegen versuchter, schwerer, räuberischer Erpressung verurteilt. Der Mann hatte eine Spielhallenaufsicht an die Theke gezerrt, um an das Geld aus der Kasse zu kommen – dabei drohte er sie zu erschießen. Schlussendlich konnte er überwältig, in den Schwitzkasten und festgenommen werden. Außerdem muss er laut Gericht in eine Entziehungsanstalt.

In einer Sondersitzung wird heute Abend der aktuelle Planungsstand zum Neubau der KITA Brunnenfeld in Leidersbach vorgestellt. Auf der Tagesordnung stehen 4 Vorträge der verschiedenen Fachplaner und die Darlegung der vorläufigen Kostenberechnung. Die Gemeinde legt besonders viel Wert auf eine ökologische Bauweise und Energieversorgung. Die Beschlussfassung für die weitere Vorgehensweise ist für die nächste Gemeinderatssitzung am 13.10.2020 geplant. Die Planentwürfe können im Ratsinformationssystem eingesehen werden.