Die Top-News am Morgen vom 04.10.2019

ASCHAFFENBURG/ BAD ORB/ HEUSENSTAMM.

Mehrere Wochen stand die Polizei vor einem Rätsel – Wer ist der Mann, der orientierungslos auf einer Parkbank in Aschaffenburg gefunden wurde? Jetzt endlich konnte das Rätsel gelöst werden. Er ist 62 Jahre alt und kommt aus dem Raum Nürnberg.  Am 10. September ist der verwirrte Mann auf einer Bank am Aschaffenburger Agathaplatz gefunden worden.  Er wusste nicht, wie er heißt – erwähnte immer wieder den Namen „Lutz“ – nannte mehrfach die Orte Bayreuth und Weißenburg. Das war alles, was die Polizei als Information hatte. Mit einer Öffentlichkeitsfahndung hatte die Polizei jetzt Erfolg. Durch den Hinweis einer Zeugin konnte nun die Identität festgestellt werden, seine Schwester hat ihn zweifelsfrei erkannt.

In der Nähe von Bad Orb wurde ein toter Wolf gefunden.  Das weibliche Tier ist vermutlich auf einer Landstraße überfahren worden.  Unfallhergang und Hintergründe zur Herkunft des Wolfs sind bislang nicht bekannt.  Der Tierkadaver ist jetzt zur Untersuchung ins Hessische Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie nach Gießen gebracht worden – Ergebnisse werden in rund 2 Wochen vorliegen.

Mindestens 10.000 Kunden sind von einem mutmaßlichen Betrug beim Goldhändler PIM Gold in Heusenstamm betroffen.  Anfang September hatte es bei dem Unternehmen Durchsuchungen gegeben – Die Polizei beschlagnahmte Gold. Außerdem ist ein Mann festgenommen worden – unter anderem wegen des Vorwurfs des gewerblichen Betrugs.  Sowohl PIM Gold als auch seine Vertriebsgesellschaft in Offenbach haben nach den Ermittlungen einen Insolvenzantrag gestellt. Auf der Homepage heißt es in einer Information für Kunden, es sei über die Vermögen beider  Gesellschaften Arrest angeordnet worden.

Bereits im vergangenen Jahr ist der Viktoria mit dem Einzug ins Pokal-Finale ein echter Coup gelungen. Mit dem Gewinn des Toto-Pokals würde Viktoria Aschaffenburg in den DFB-Pokal einziehen. Viktoria Aschaffenburg steht im Toto-Pokal-Halbfinale. Die Seitz-Elf hat am Donnerstag gegen den 1. FC Schweinfurt 05 mit 2:1 gewonnen.