Die Top-News am Morgen vom 04.05.2020

ASCHAFFENBURG/SELIGENSTADT. Eine Ära geht zu Ende. In der konstituierenden Sitzung des Aschaffenburger Stadtrats wird der Ex-Oberbürgermeister Klaus Herzog heute feierlich sein Amt übergeben. Und zwar an seinen Nachfolger Jürgen Herzing. Wichtig ist diese Sitzung auch, weil entschieden wird, ob der neue OB mehrere Stellvertreter bekommt. Nach der OB-Wahl wurden Stimmen laut, den Posten des dritten Bürgermeisters aufgrund von Kosten zu streichen. Jürgen Herzing selbst hat sich FÜR den Posten ausgesprochen.

Heute wird der Fährbetrieb der Seligenstädter Mainfähre wieder aufgenommen – dieser war seit dem 21. März eingestellt. Die Corona-bedingte Zwangspause wurde für Generalüberholungsarbeiten auf der Erlenbacher Schiffswerft genutzt. Wie Bürgermeister Dr. Daniell Bastian berichtet hat, wird die Betriebsleitung der Stadtwerke die Verlängerung der Betriebserlaubnis um weitere fünf Jahre beantragen. Bis zum 31. Oktober fährt die Fähre nach dem regulären Sommerfahrplan täglich von 9:45 bis 19:10 Uhr.