Die Top-News am Morgen vom 04.03.2020

HANAU/ASCHAFFENBURG/MÖMLINGEN. Das ganze Land trauert. In Hanau findet heute der gemeinsame Trauerakt des Landes Hessen und der Stadt für die Opfer des Anschlags statt. Es werden viele Teilnehmer erwartet. Die Stadt hat daher vorab gebeten die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Es ist geplant die Feierlichkeiten im Congress Park Hanau durchzuführen. Um 18 Uhr soll es losgehen. Angekündigt haben sich unter anderem Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Hessenminister Präsident Volker Bouffier.

Unfälle, Tote und Verletze: Darum und mehr geht es in der jährlichen Verkehrsstatistik. Heute wird die Statistik für 2019 vom Polizeipräsidium Unterfranken vorgestellt. Los geht die Vorstellung heute um 10.30 Uhr. Dabei wird unter anderem auch das Präventionsprogramm „Mein schnelles Fahrrad“ für E-Bike-Fahrer präsentiert.

Ein Bambi für Rehkitze – den gibt es heute in Mömlingen. Denn die Gemeinde wird heute mit dem Bambi-Preis als „Rehkitzfreundlichste Gemeinde“ des Kreis Miltenberg ausgezeichnet. Für ihr Engagement bekommt die Gemeinde neben einem Geldbetrag zwei Plakate der Initiative „Kids for Kitz / Action for Kitz“. Außerdem erhält sie zwei elektronische Kitzretter, die der Verstümmelung von Rehkitzen durch Mähbalken vorsorgen.