Die Top-News am Morgen vom 02.12.2020

ASCHAFFENBURG/KREIS OFFENBACH. „Trinkwasser in Aschaffenburg – kostenlos und plastikfrei“ – unter diesem Motto hat die SPD Aschaffenburg ihre Trinkwasseroffensive gestartet. Das Ziel: Die Trinkwasserversorgung durch mehr Trinkwasserbrunnen und sogenannte „Refill-Stations“ im Stadtgebiet zu verbessern. Die Online Petition wurde bereits von 500 Bürgern unterschrieben. Am 9. Dezember soll der SPD-Antrag für mehr Trinkwasserbrunnen im Umwelt-, Klima- und Verwaltungssenat des Stadtrats behandelt werden.

Wer schon immer mal Fährmann werden wollte, hätte jetzt die Möglichkeit seinen Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Bei Ebay steht nämlich die berüchtigte Main-Fähre, die zwischen Mühlheim und Maintal gefahren ist, zum Verkauf. Das Startgebot liegt bei einem Euro. Eine Schwierigkeit könnte es jedoch geben: Laut Kreis Offenbach muss die Fähre selbst abgeholt und transportiert werden.