Die Top-News am Morgen vom 02.04.2020

GROSSWALLSTADT/GELNHAUSEN. Am späten Mittwochabend ist in einer Gaststätte in Großwallstadt ein Feuer ausgebrochen. Noch ist die Ursache nicht geklärt. Beim Eintreffen der Feuerwehren stand das Gebäude in der Lützeltaler Straße schon im Vollbrand. Knapp 100 Feuerwehrleute konnten noch verhindern, dass das Feuer auf andere Gebäude übergreift. Die Kripo Aschaffenburg ermittelt.

In Gelnhausen ist die Braugasse gestern kurzfristig gesperrt worden. Grund dafür ist, dass die Standfestigkeit der angrenzenden Kirchenmauer nicht mehr gegeben sei. Die Sperrung wirkt sich auch auf die Buslinie MKK-62 aus. Der Ober- und Untermarkt kann vorerst nicht mehr angefahren werden.