Bürgstädter Unternehmen startet „Automaten-Häusle“

BÜRGSTADT. Not macht erfinderisch! Diesen Satz hört man während Corona fast in Dauerschleife. Wenn man ehrlich ist: Den Kopf einfach in den Sand stecken bringt ja auch nichts. Das hat sich auch die Firma Münch aus Bürgstadt gedacht. Das Unternehmen beliefert viele Schulen von Hanau bis nach Schweinfurt mit Schulmilch, Joghurt und frischem Obst. Wegen Corona waren die Schulen aber zu und somit standen die Automaten still.