Ausstellung „Echt krass“ zeigt sexuelle Gewalt unter Jugendlichen

ASCHAFFENBURG. Hinsehen, aufklären, junge Menschen in den Fokus nehmen! Die Ausstellung „Echt krass“ im Aschaffenburger Hofgarten Kabarett zeigt, was sexuelle Gewalt unter Jugendlichen bedeutet und zeigt, wie die Stärkung der Persönlichkeit bei der Bekämpfung helfen kann. Die Interaktiven Stationen sind noch bis zum 23. Juli zu sehen und richtet sich speziell an Schulklassen weiterführender Schulen.
Der Eintritt ist frei.