Aschaffenburger Kreistag wählt Andreas Zenglein (CSU) zum stellvertretenden Landrat

KREIS ASCHAFFENBURG. Jetzt ist es offiziell – Andreas Zenglein von der CSU ist zum stellvertreten Landrat des Kreises Aschaffenburg wiedergewählt worden. Zenglein erhielt bei der heutigen konstituierenden Kreistagssitzung 53 der 69 Stimmen. Als weitere Stellvertreter des Landrats wurden Friedrich Fleckenstein und Claudia Papachrissanthou gewählt.