Aschaffenburger Gastronomen beteiligen sich an der Aktion „Leere Stühle“

ASCHAFFENBURG. Seit einigen Tagen gibt es die bundesweite Aktion „Leere Stühle.“ Hier werden eben genau diese auf öffentlichen Plätzen abgestellt, um auf die angespannte Situation in der Gastronomie hinzuweisen. In Aschaffenburg hat das Ganze auf dem Schlossplatz stattgefunden.