Aschaffenburger Ehepaar sucht nach Unterstützern für Kinderhilfsprojekt in Südafrika

ASCHAFFENBURG. Reisen, andere Länder kennenlernen, andere Kulturen entdecken – für viele ist es ein tolles Hobby – für manche wird es sozusagen zur Berufung. Dagmar und Klaus-Dieter Gerlach aus Aschaffenburg sind große Fans von Afrika. Aber schon bei ihrem ersten Besuch erkennen die beiden die Schattenseiten wie zum Beispiel die großen Townships. Hier leben Menschen in kleinen Blechhütten zum Teil ohne Strom und sauberes Wasser. Das Ehepaar hat nach den Eindrücken beschlossen zu helfen.

Spendenkonto:

Raiffeisenbank-Volksbank Aschaffenburg eG

IBAN:        DE56 7956 2514 0001 6362 19

BIC:  GENODEF1AB1

Kontoinhaber: Dagmar und Klaus-Dieter Gerlach

Spende zu Gunsten: IKhaya le Themba „Home of Hope“, Hout Bay, Südafrika

 

Wir versprechen und garantieren:

Alle Spenden werden zu 100 Prozent an IKhaya le Themba weitergeleitet.