Aschaffenburger Biker gegen das Fahrverbot!

ASCHAFFENBURG. Über 500 Aschaffenburger Biker haben heute ein klares Statement gegen das Fahrverbot an Sonn- und Feiertagen gesetzt. Start der Versammlung war der Volksfestplatz. Die Biker sind in Begleitung der Polizei durch die Innenstadt und über den Ring Aschaffenburgs gefahren.