Aschaffenburger Automobilzulieferer demonstrieren gegen Stellenabbau

ASCHAFFENBURG. In Aschaffenburg sind hunterte Menschen heute auf die Straße gegangen. Die IG Metall hatte die Beschäftigten der Automobilzulieferer ZF und Joyson Aschaffenburg zu einer Protestaktion aufgerufen. Gemeinsam wurde eine Menschenkette zwischen den Werken gebildet. Die Angestellten befürchten einen Personalabbau.