Als Feuerwehrmänner Brände gelegt – Urteil am Landgericht Darmstadt

DARMSTADT/OFFENBACH. Am Landgericht Darmstadt ist das Urteil gegen zwei ehemalige Feuerwehrmänner aus Offenbach gefallen. Der Vorwurf:  Mehrfacher Mordversuch, Körperverletzung und Brandstiftung! Zum Prozessauftakt haben die 21- und 22-jährigen Angeklagten die vorgeworfene Brandstiftung gestanden. Beide sollen Ende Oktober 2019 Kellerbrände in Offenbach gelegt zu haben. Unser Reporter David Knies berichtet…