Ahoi! – Wissensschiff „MS experimenta“ liegt am Aschaffenburger Floßhafen vor Anker

ASCHAFFENBURG. Die MS experimenta, schwimmende Außenstelle von Deutschlands größtem Science-Center in Heilbronn, legt auf ihrer Tour am Aschaffenburger Floßhafen an. An Bord des 105 Meter langen Binnenschiffs finden kleine und große Besucher vielfältige Mitmachstationen, interessante Experimente und auch eine Miniaturausgabe der 360-Grad-Kuppelleinwand aus dem weltweit einzigartigen Science Dome. Bis Dienstag 15. September kann das Schiff besucht werden, bis es dann den Anker einholt und seine Reise nach Freudenberg fortsetzt, wo es dann den Besuchern vom 18. bis 20. September zu Verfügung steht.