60-jähriger Aktivist aus Kahl am Amtgericht Alzenau freigesprochen

ALZENAU. Freispruch am Amtsgericht in Alzenau. Angeklagt war hier ein 60-Jähriger – laut Staatsanwaltschaft sollte er auf einer Internetseite dazu aufgerufen haben, von Abschiebung bedrohten Menschen Bürgerasyl zu gewähren und sie notfalls auch zu verstecken.