400 Arbeitsplätze bei LINDE Hydraulics in Aschaffenburg in Gefahr

ASCHAFFENBURG. Linde Hydraulics und IG Metall Aschaffenburg haben sich auf ein Sanierungskonzept geeinigt! Demnach wird es zu einer Stellenreduzierung kommen, die aber ohne betriebsbedingte Kündigungen ablaufen soll. Rund 400 Arbeitsplätze sollen bei Linde Hydraulics im Raum Aschaffenburg auf dem Spiel stehen. Grund seien wirtschaftliche Probleme – die könnten dazu führen, dass hier mehr als ein Drittel der 1.000 Arbeitsplätze abgebaut werden müssen