25 Jahre „Feel Collins“ im Aschaffenburger Stadttheater

ASCHAFFENBURG. Vor 25 Jahren standen fünf blutjunge Musiker mit einer gehörigen Portion Lampenfieber auf der Bühne des ausverkauften Colos-Saals in Aschaffenburg. Hunderte Konzerte später feiert die Band „Feel Collins“ rund um Frontmann Markus Kunkel ihr Bühnenjubiläum. Heute und morgen Abend veranstalten die Musiker im Stadttheater Aschaffenburg ihr Benefizkonzert. Unser Reporter war bei den Proben dabei.